Segel-Kunstflugausbildung

Die Kunst, ein Segelflugzeug in jeder Lage zu beherrschen, lernt man im Segel-Kunstflug! Einmal im Jahr bieten wir sogar einen einwöchigen Kunstfluglehrgang mit dem fünffachen Deutschen Segelfkunstflugmeister und Vize- Weltmeister / Segelkunstflug Hubert Jänsch an (siehe Termine).

Voraussetzung für die Kunstflugausbildung sind mindestens 50 Stunden als verantwortlicher Segelflugzeugführer.

Das Ausbildungsprogramm beinhaltet:

  • Looping
  • Turn
  • gesteuerte Rolle
  • hochgezogene Rollenkehre
  • Aufschwung
  • Rückenflug
  • Trudeln
  • mindesten fünf Flugstunden im Segelkunstflug

Die praktische Prüfung und das Training für die Berechtigung werden auf einer ASK 21 geflogen.

Die Kosten werden wie bei uns üblich Minutengenau nach unserer Gebührenordnung abgerechnet. Ihr zahlt also nur was ihr auch wirklich verfliegt. Nach unserer Erfahrung sind das so rund 1600 €.

Informationen hierzu gibt wie immer gern unser Büro.


Zurück